Spielzeiteröffnung 2022

Mit einem "großen Knall" wollten wir in die neue Spielzeit 2022/2023 starten und dank zahlreicher Besucher und großartiger Künstlerinnen und Künstler ist uns dies gelungen.


Über 240 Gäste umfasste das Publikum am 16. September als wieder Leben auf der Bühne des Salzlandtheaters einkehrte. An diesem Tag wurde auch die renovierte Empore feierlich wiedereröffnet. Viele Stuhlpaten und Unterstützer waren gekommen, um das Ergebnis in Augenschein zu nehmen. Ein Erfolg der ohne diese engagierten Bürgerinnen und Bürger, Firmen und Institutionen nicht möglich gewesen wäre.


Auf der Bühne gab es einen Vorgeschmack auf die Höhepunkte der nächsten Spielzeit. So präsentierten sich die Sebastian Weber Dance Company und die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie, um Neugier zu wecken für das was da kommen wird.

Für das Training der Lachmuskeln sorgte Lars Johansen – der bekannte Kabarettist aus Magdeburg. Ein großer Dank geht auch an Luci Bestian und Inka Bindrich, zwei junge Talente der Kreismusikschule Béla Bartók. Viel Applaus ernteten auch die Tänzerinnen des Tanzensembles des Salzlandtheaters für ihre Darbietungen.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen