Bleiben Sie optimistisch – wir tun es auch!

Aktualisiert: Apr 20

Liebes Theaterpublikum,

die aktuelle Lage in Deutschland ist für jeden Betrieb und nicht nur kulturelle Einrichtungen eine harte Probe. Aber ja – es gibt uns noch. Wenn wir auch sehr viel leiser sind als gewohnt.

Die Mitglieder des Vereins und die Mitarbeiter des Hauses sind, über das normal zu erwartende Engagement hinaus, sehr bemüht das Haus, welches in Teilen über 400 Jahre alt ist, zu erhalten. Leider sind diesem Engagement jedoch technisch und finanziell, v.a. in Zeiten des sich ausbreitenden Virus „SARS-CoV-2“, enge Grenzen gesetzt.

Mehr als die Hälfte unserer Einnahmen erzielen wir aus den Veranstaltungen. Ein maßgeblicher Teil unserer Finanzierung ist mit Ausbruch der Pandemie und der damit einhergehenden Einstellung des Spielbetriebes somit weggebrochen. Auch unsere weiteren Betätigungsfelder wie der Tanzunterricht für Kinder und Jugendliche und der Probenbetrieb der anderen Vereine in unserem Haus (u.a. das Jugendblasorchester Staßfurt) mussten ausgesetzt werden.

Folgende Veranstaltungen sind bisher von der Pandemie betroffen:

  • 15.03.2020 Jan van Weyde: Ausfall

  • 21.03.2020 Araujo: verlegt auf den 04.07.2020

  • 28.03.2020 MidLIVE: verlegt auf den 12.06.2020

  • 04.04.2020 Jugendblasorchester – Frühlingskonzert: verlegt auf den 13.06.2020

  • 05.04.2020 Jugendblasorchester – Frühlingskonzert: verlegt auf den 14.06.2020

  • 17.04.2020 Magdeburger Zwickmühle: verlegt auf den 19.06.2020

  • 19.04.2020 Die drei kleinen Schweinchen: verlegt auf den 10.05.2020

  • 08.05.2020 FiJazzKo im Tilly-Saal: verlegt auf den 10.07.2020

  • 09.05.2020 FiJazzKo im Tilly-Saal: verlegt auf den 11.07.2020

  • 10.05.2020 Der Wolf und die sieben Geißlein: verlegt auf den 05.07.2020

  • 05.06.2020 Beethoven-Ballett "Für Elise": verlegt in die kommende Spielzeit

Wir haben eine Bitte: wenn Sie Veranstaltungen auf Grund der Änderungen nicht besuchen können, behalten Sie dennoch Ihre Tickets oder tauschen Sie diese gegen einen Gutschein um, den Sie für einen zukünftigen Besuch einlösen können.

"Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird." Winston Churchill

Seien Sie optimistisch, denn wir sind es auch. Vielleicht schauen Sie schon ein bisschen in die Zukunft und sichern sich Ihre Karten für einen Höhepunkt der kommenden Spielzeit: So zum Beispiel die Udo-Jürgens-Hommage am 26. September, die musikalische Lesung von Heinz Rudolf Kunze am 13. Dezember, das Konzert von Angelika Milster am 5. Februar 2021 oder das nächste Gastspiel von Tatjana Meissner am 20.02.2021.

Bleiben Sie gesund und achtsam!



  • Black Facebook Icon

Kontakt          Datenschutz          Impressum          AGB          Newsletter

© 2016 - 2020 – Salzlandtheater