Festliche Kammerphilharmonische Concerte in der Spielzeit 2019/20

Mit der Reihe der festlichen Kammerphilharmonischen Konzerte kehrt die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie in der neuen Spielzeit in das Salzlandtheater zurück und entführt ihre Zuhörer an entlegene Stätten, in prunkvolle Schlösser und auf phantastische Reisen zu bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten. Dabei erklingen sowohl Kompositionen einheimischer Tondichter als auch Werke hinzugereister, vom Ort des Geschehens inspirierter großer Meister.

Zudem schenken sie in jedem Konzert einem Komponisten Gehör, dessen Werk zu seinen Lebzeiten oder darüber hinaus durch politische und gesellschaftliche Umstände von den Konzertpodien verschwand und zeigen, welch versteckte Juwelen es wiederzuentdecken gilt. Neben den Mitgliedern der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie begrüßen Sie namhafte und hochvirtuose Solisten sowie der neue Chefdirigent Jan Michael Horstmann.


03.10.2019 | 17:00 Uhr – Am Hofe von Versailles

03.01.2020 | 19:30 Uhr – Neujahrskonzert: Wo die Citronen blüh’n

27.02.2020 | 19:30 Uhr – Zwischen Tower Bridge und Buckingham Palace

25.04.2020 | 19:30 Uhr – Zu Gast bei Friedrich dem Großen in Sanssouci

  • Black Facebook Icon

Kontakt          Datenschutz          Impressum          AGB          Newsletter

© 2016 - 2020 – Salzlandtheater